Familien-Wanderfreizeit in Annweiler/Pfalz

22 Bad Vilbeler Naturfreunde waren über Himmelfahrt in der Pfalz unterwegs. Gleich nach Ankunft am Vatertag startete eine Gruppe von Annweiler zur Jung-Pfalzhütte, wo das Vatertagstreiben im vollen Gang war. Der Rest der Gruppe erkundete schon die Burg Trifels. Am Abend trafen sich alle zum gemeinsamen Abendessen und Austausch der Erlebnisse.

Wanderwochenende Pflaz 2015
Wanderwochenende Pflaz 2015
Wanderwochenende Pflaz 2015

Am Freitag wurden wir dann leider von Regentropfen geweckt. Also wurde das Frühstück ausgedehnt. Die Gruppe teilte sich auf in Schwimmbadgänger, Geo-Cacher und eiserne Wanderer. Aber am späten Vormittag war der Regen vorbei und es konnte zur Richard-Löwenherz-Wanderung aufgebrochen werden. Zunächst galt es zu der Felsformation Asselstein "aufzusteigen". Aber die Klettererhütte lockte und da fiel das Wandern leicht. Nachdem wir uns in der Hütte bei Pfälzer Spezialitäten gestärkt hatten, haben wir den Rehbergturm in Angriff genommen. Dort wurden wir dann mit einem schönen Ausblick in alle Richtungen belohnt. Dann ging es im Zickzackkurs wieder nach Annweiler zurück.

Wanderwochenende Pflaz 2015
Wanderwochenende Pflaz 2015
Wanderwochenende Pflaz 2015

Am Samstag, wurde dann der Burgenweg abgewandert, galt es doch alle drei Burgen zu "erklimmen". Von Scharfenberg ist noch ein Turm zu sehen. Von Anebos ist noch eine Felsformation mit Anbauten zu erkennen. Der Blick schweift aber immer wieder zur Burg Trifels, die wir nach einer Mittagsrast erklommen. Oben gab es eine Stationen-Führungen von einem Schauspieler über das Leben von Richard Löwenherz und seine Zeit und die Rolle von Burg Trifels. Diese Führung begeisterte nicht nur die Kinder der Gruppe. Der Rückweg bergab war dann schnell gemacht.

Im Naturfreundehaus Annweiler haben wir uns sehr wohl gefühlt. Die Zimmer sind schön, das Essen war köstlich und die Pächter sind sehr freundlich.

Andrea Halling