Tiere am Hexenloch in der Nacht


Das NaturFreunde Haus am Hexenloch liegt direkt am Wald. Schon lange zeigten Spuren, dass es nächtliche Besucher auf dem Gelände gibt. Vom 1. bis 5. September veranstalteten die NaturFreunde mit Unterstützung von Arbeiterwohlfahrt Bad Vilbel, Deutscher Kinderschutzbund und der Familieninitiative Betreuungsschule (FIBS) Ferienspiele. Die Kinder stellten sich die Frage, ob und welche Tiere aus dem Wald das Grundstrück am Hexenloch besuchen. Spuren zeigten deutlich, dass Tiere über ein Loch im Zaun auf das Gelände kommen. Es wurde eine Wild-Kamera aufgehängt. Ein Bewegungsmelder löst bei Bewegung aus und macht mehrere Bilder oder filmt die nächtlichen Besucher. Die Bilder zeigten, dass Hasen, Waschbären, Rehe und ein Dachs in der Nacht das Grundstück erkundet haben. Hier eine Auswahlder der Videos und Bilder.

Dachs
Reh
Reh
Waschbär