Naturfreundehaus Glauberg


Naturfreundehaus Glauberg

„Erholung im Reich der Kelten“

Das NaturFreundeHaus „Glauberg“ liegt am Südwesthang des Glaubergs im südlichen Vogelsberg. Seit 1925 im Besitz der Naturfreunde wurde es nach einer Kriegszerstörung neu errichtet und im Jahre 1958 eröffnet.

Das einsam gelegene Haus mit großem Außengelände bietet ideale Voraussetzungen für Kinder, die sich hier völlig ungestört austoben können. Aber auch ruhesuchende Naturliebhaber sind im Glauberghaus gut aufgehoben.

Das Glauberghaus steht nicht nur den Vereinsmitgliedern zur Nutzung offen, sondern kann auch von Anderen angemietet werden. Es bietet Platz für Gruppen bis zu 11 Personen.

Vor einigen Jahren wurde bei Ausgrabungen des hessischen Landesamtes für Denkmalpflege ein keltisches Fürstengrab entdeckt. Die Funde waren so sensationell, dass am Fundort, in direkter Nähe des Hauses ein eigenes Museum gebaut wurde: www.keltenwelt-glauberg.de.

Nicht nur der schon bestehende archäologische Lehrpfad am Glauberg mit rekonstruiertem Keltengrabhügel, Prozessionsstraße und Aussichtsturm sorgt für Abwechslung für die Besucher des Glauberghauses. Auch die nähere Umgebung bietet attraktive Ausflugsmöglichkeiten. Der Glauberg selbst ist Landschaftsschutzgebiet, er ist daher besonders geschützt und gilt als eine Schatzkammer für Archäologen und Botaniker.

  • Keltenwelt am Glauberg
  • Wandermöglichkeiten ab Naturfreundehaus
  • Schwimmbäder in Büdingen (Hallen-/Freibad), Nidda (Hallen-/Freibad), Ortenberg (beheiztes Freibad mit Minigolfanlage)
  • Kulturhistorische Führung über den Glauberg mit aktuellen Informationen über den Keltenfürsten
  • Heimatmuseum Glauberg (Nachbildung der Fürstenstatue)
  • Mittelalterliche Stadt Büdingen mit Schloss und Schlosspark
  • Heuson Museum Büdingen mit Heimatmuseum und wechselnden Ausstellungen
  • Burg Ronneburg
  • Fachwerkstadt Ortenberg mit Schloss

Ausstattung & Impressionen

Das Naturfreundehaus ist ein reines Selbstversorgerhaus. Für die Benutzer stehen 11 Betten in drei Schlafräumen zur Verfügung. Eine vollausgestattete Küche ist vorhanden. Außerdem verfügt das Haus über einen geräumigen Aufenthaltsraum, 2 Waschräume mit Dusche, fließend Warm- und Kaltwasser sowie 2 WCs. Das gesamte Haus kann mit einer Gasofenheizung beheizt werden.

Vor dem Haus gibt es eine überdachte Terrasse. Für das Außengelände stehen Festzeltgarnituren und Mini-Fußballtore zur Verfügung.

Auf dem Gelände befindet sich eine Liegewiese, ein Spielplatz und eine Feuerstelle.

Schlafraum
Schlafraum
Aufenthaltsraum
Aufenthaltsraum
Küche
Küche
Waschraum
Waschraum
Eingang
Eingang
Hausansicht
Hausansicht
Ansicht von der Seite
Ansicht von der Seite
Eingang
Eingang
Feuerstelle
Feuerstelle

Wanderbeschreibungen rund um den Glauberg

Natura Trail rund um den Glauberg

Als NaturFreunde wandern wir gerne. Aus diesem Grund haben wir begonnen, Wanderungen rund um den Glauberg aufzuschreiben. Habt Ihr Lust Kelten- und Naturschätze zu entdecken? Dann gibt es hier mehr Informationen.

Dabei ist auch ein Natura Trail. Natura Trails sind ein Projekt der NaturFreunde Internationale, dem internationalen Dachverband der NaturFreunde. Mehr Informationen findet Ihr bei den Wanderbeschreibungen oder in unserem Flyer.

Ansprechpartner


Malik Eberhardt      
Telefon: 0151-50540056     
nfh-glauberg@naturfreunde-bad-vilbel.de

Preisliste

Das Haus wird von der Ortsgruppe Bad Vilbel verwaltet.

Belegungen sind möglich vom
1. Mai bis 31. Oktober.

Zur Großansicht und Download der Preisliste

Preisliste Naturfreundehaus Glauberg

Anfahrt

A 45 Ausfahrt Altenstadt, auf B 521 Richtung Büdingen, Abzweigung Lindheim (Richtung Ortenberg / Selters) zum Ort Glauberg. Am Kreisel, kurz vor dem Ort, der Beschilderung "Keltenwelt" folgen. Über den Parkplatz des Museums hinweg zum Haus.

Mit Klick zur Vergrößerung

Anfahrt zum Naturfreundehaus Glauberg

Natura Trail

Natura Trail rund um den Glauberg

Entdecken & Forschen

Kommen Sie mit in die "Welt der Kelten"! Entdecken Sie die archäologischen Spuren am Glauberg! Erfahren Sie Neues über das Projekt "Keltenwelt am Glauberg"!

Seit dem 6. Mai 2011 können Sie im neuen Museum in die Welt der Kelten eintauchen! Faszinierende Funde, spannende Informationen und neuartige Inszenierungen erwarten Sie.

Keltenwelt am Glauberg