Gebrauchte Liebe neu vertont

Nane & Eva im Haus der Begegnung in Bad Vilbel
Samstag 26. September 2015 um 20:00 Uhr

Eng war es im Haus der Begegnung am Samstag, den 26. September 2015. Viele wollten die Lieder über Trennungen und Liebe hören. Da das Duo Nane & Eva nicht nur bei Scheidungen gebucht werden möchte, kamen auch Lieder über die Liebe ins Programm. Vor der Pause waren aber Trennungen der rote Faden durch die Lieder von Patricia Kaas bis Adele. Aufgelockert wurde die Darbietung von dem Lied von Charles Aznavour "Du lässt dich gehen", liegend auf dem Klavier und stilsicher mit Whiskeyglas in der Hand vorgetragen.

Nach der Pause wurde es dann lieblicher. Es gab bekannt Lieder, die die Zuschauer erst am Text wiedererkannten, wie zum Beispiel von Grönemeyer, PUR und Rio Reiser. Bei der Interpretation von dem Song "It’s my life" von John Bon Jovi waren restlich alle Zuhörer und Zuhörerinnen verzückt. Und wenn dann noch die Anekdote über ein Schmalzlied, das der verliebte Bruder ständig hörte, dazu kommt, stimmt alles. Die Geschichte ging gut aus. Er hat seine Liebe geheiratet. Und so fand die Interpretation des Schmalzliedes ins Programm.

Aber nicht nur um Musik ging es. Am Abend wurden Spenden für die Bad Vilbeler Flüchtlingsinitiative gesammelt. Dabei kamen über 900 Euro zusammen ... ein Ergebnis, das alle Erwartungen weit übertroffen hat. Allen Spendern vielen Dank!

Chansonabend mit Nane & Eva 2015
Chansonabend mit Nane & Eva 2015
Chansonabend 2015

Veranstaltungen der
NaturFreunde Bad Vilbel

NaturFreunde Logo
Chansonabend 2015