Forever Young - Eine Zeitreise mit Bob Dylan

The Greyzies im Haus der Begegnung in Bad Vilbel  am 11. Oktober 2014

Das Haus der Begegnung in Bad Vilbel war letzten Samstag bis auf den letzten Platz gefüllt, als das Duo “The Greyzies“ das Leben und Werk des bekannten Künstlers Bob Dylan in Liedern  und Hintergrundstories vortrug. Eingeladen hatten die Naturfreunde Bad Vilbel.

Den Einstieg machten the Greyzies mit Dylans Folk- und Protestliedern gegen Krieg  und Kriegsgewinnler (Masters of War) und für Bürgerrechte , Gerechtigkeit und Freiheit (Blowing in the wind) . Genau in dieser Zeit der Ostermärsche,  Anfang der 60iger Jahre, zählten auch die Naturfreunde zu den Protestierenden gegen die Wiederbewaffnung Deutschlands und gegen atomare Rüstung.

Die Zeiten änderten sich auch damals ständig,  was Dylan immer wieder mit seinen Liedern auf den Punkt brachte (The times they are a`changing).  Auch seine  musikalische Orientierung war stets im Fluss. Er, der keinen Wert auf die von Presse und Fans vehement geforderte politische Führerschaft legte, wandte sich jetzt der Rockmusik zu. Er verweigerte sich mit Liedtexten wie "Don´t follow leaders -folgt keinen Führern". The Greyzies begeisterten das Publikum mit eigenen Arrangements typischer Dylan Songs , aus dieser Phase Leopard-Skin-Pill-Box-Hat und All Along The Watchtower.

Step by Step stellte das grauhaarige Duo ausdrucksstark im Wechsel von Akustik-, E-Gitarre, Harp und amüsanten, aufschlussreichen Stories  und historischen Hintergründen den Musiker und Menschen  Dylan vor, der immer auf der Suche nach dem richtigen Leben war. Während um ihn herum die gesellschaftlichen Probleme und Konflikte, wie z.B. der Vietnamkrieg,  immer größer wurden, seine Ehe scheiterte, wandte sich Dylan der Religion zu, ausgedrückt in Liedern wie Slow Train und Serve Somebody.

The Greyzies - im eigenen Leben stark von Dylan geprägt - schafften es, viele der Zuschauer in die eigene Jugend zurückzuversetzen und auch die zu berühren, denen Dylan bisher nur als Name bekannt war. Forever Young, eine Show als  Jungbrunnen für das  überwiegend ältere Publikum, aber auch eine Reise in die Geschichte und das Leben einer ganzen Generation.

Motiviert von dem guten Erfolg der Veranstaltung kündigten die Naturfreunde bereits heute eine Fortsetzung der Musikveranstaltungsreihe im Haus der Begegnung auch im nächsten Jahr an.

The Greyzies 2014
The Greyzies 2014
The Greyzies 2014

Veranstaltungen der
NaturFreunde Bad Vilbel

NaturFreunde Logo